[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Weisenheim am Sand.

Nachrichten zum Thema Veranstaltungen :

Der SPD Unterbezirk Neustadt/Bad Dürkheim sowie der SPD Kreisverband Bad Dürkheim hatten zu ihrem gemeinsamen Frühlingsfest in das Bürgerhaus nach Erpolzheim eingeladen. Trotz des stürmischen Wetters hatten viele Besucher und Besucherinnen den Weg zu der Veranstaltung gefunden. Neben den zahlreichen Gästen konnten der Unterbezirksvorsitzende Christoph Glogger und die Kreisvorsitzende Giorgina Kazungu-Haß den SPD Regionalverbandvorsitzenden und Vorsitzenden der SPD Landtagsfraktion, Alexander Schweitzer, begrüßen. In seiner Rede lobte Schweitzer das Engagement der Schülerinnen und Schüler, die jeden Freitag für den Schutz des Klimas demonstrieren. Die SPD müsse mit diesen jungen Menschen das Gespräch suchen und nur die SPD könne auch die Antworten geben. Klimaschutz beinhalte sozialpolitische und ökonomische Aspekte und man müsse die Botschaft verstehen, die von den jungen Menschen ausgehe, erklärte Schweitzer, der in seinen Ausführungen auch ausführlich das Thema Europa ansprach. Europa sei ein Friedensprojekt und die Europawahlen am 26. Mai seien richtungsweisend für Europa, betonte Alexander Schweitzer.  Es gehe um den Bestand von Europa und nur ein gemeinsames Europa sichere auch weiterhin den Frieden.

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte die Band Funky B, die viel Beifall erhielt.

 

Christoph Glogger und Giorgina Kazungu-Haß

 

 

Alexander Schweitzer, MdL

 

 

Gäste beim Frühlingsempfang

 

 

Gute Stimmung unter den Genossinnen und Genossen

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 12.03.2019

Veranstaltungen; Pfalztreffen 2018 in Pirmasens :

Das traditionelle Pfalztreffen der SPD fand in diesem Jahr in Pirmasens auf dem Exerzierplatz statt. Der Regionalverbandsvorsitzende Alexander Schweitzer konnte sowohl die SPD-Bundesvorsitzende Andrea Nahles als auch die stellvertretende Bundesvorsitzende Malu Dreyer begrüßen. Zudem waren viele Genossinnen und Genossen nach Pirmasens gekommen, um bei dem Familienfest der pfälzischen SPD alte Bekannte zu treffen und viele Gespräche zu führen.

In Ihrer Rede fand Malu Dreyer deutliche Worte zu den Ereignissen in Chemnitz, die sie aufs schärfste verurteilte. Sie forderte: „Wie müssen aufstehen und laut sein.“ Es gelte den antidemokratischen Kräften Widerstand zu leisten.

Andrea Nahles sprach in ihrem Redebeitrag die Probleme der Kommunen an sowie die Themenbereiche Arbeitspolitik und Rentenpolitik. Sie betonte, dass die die gesetzliche Rentenversicherung die tragende Säule der Rente bleiben müsse.

Bei dem Pfalztreffen präsentierten sich auch die verschiedenen Arbeitsgemeinschaft der SPD sowie befreundete Organisationen.

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 05.09.2018

- Zum Seitenanfang.