[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Weisenheim am Sand.

SPD- Ein starkes Team für Weisenheim am Sand :

Kandidatenliste 2014

01.12.2015: Lesen Sie neues von Rotsöckchens Ratsbrille:

Antwort auf "Offenen Brief" der FWG


Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Auf unseren Internetseiten wollen wir vor allem unsere Weisenheimer Mitbürgerinnen und Mitbürger über die aktuellen politischen Entwicklungen in unserer Gemeinde informieren.

Wir laden Sie ein mit uns in den Dialog zu treten über Kommentare oder Links die Auswahl "Kontakt/Mitteilungen" zu nutzen.

Susanne Fliescher,

Vorsitzende SPD Ortsverein Weisenheim am Sand

 


Die SPD  Weisenheim am Sand trauert um Helmut Schmidt (Nov. 2015).

Wir alle verneigen uns vor der historischen Lebensleistung des großen sozialdemokratischen Staatsmannes, der unsere Partei und unser Land über Jahrzehnte geprägt hat.

Lesen Sie mehr zu Helmut Schmidt unter https://www.spd.de/131184/schmidt.html

 

Gegendarstellung zum Bericht in der Rheinpfalz zum Thema Asylcontainer: Im Ludwigshain

Das im Rheinpfalzartikel vom 21.11.2015 veröffentlichete Abstimmungsergebnis aus der nichtöffentlichen Sitzung zum Punkt Asylcontainer: Im Ludwigshain: Wörtliches Zitat: „Die Ratsmitglieder hätten schließlich bei einer Enthaltung für den Ludwigshain votiert, so Süss.“ spiegelt nicht das Abstimmungsergebnis im Rat wieder.

Der zu Beginn der Sitzung gestellte Antrag der SPD den nichtöffentlichen Tagesordnungspunkt zum Thema Aufstellen der Wohncontainer im öffentlichen Teil der Ratssitzung zu behandeln wurde vom Rat abgelehnt.

 

Susanne Fliescher,

Fraktionsvorsitzende der SPD im Gemeinderat

Veröffentlicht am 21.11.2015

Liebe Ratskollegen,

 

die SPD Fraktion stellt den Antrag umgehend die Anwohner in der Umgebung Riedweg zu einer Anwohnerinformation einzuladen, um die Bürger über das weitere Vorgehen zu informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fliescher

SPD Fraktionsvorsitzende

Veröffentlicht am 21.11.2015

Christoph Glogger bleibt Vorsitzender des SPD Unterbezirks Neustadt/Bad Dürkheim. Auf dem einem ordentlichen Unterbezirksparteitag in Forst wurde er mit 99,9 Prozent in seinem Amt bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wählt der Parteitag Dr. Wolfgang Ressmann (Neustadt) und Giorgina Kazungu-Haß (Haßloch). Jens Fadenholz (Lambrecht) wird sich als Schatzmeister weiterhin um die Finanzen des Unterbezirks kümmern. Neu gewählt in das Amt des Schriftführers wurde Paul Barbig. Als Beisitzer wählte der Parteitag: Isabel Mackensen (Deidesheim), Olivier Farge (Grünstadt), Thomas Geis (Bad Dürkheim), Anja Klose (Dirmstein), Michael Bub (Neustadt), Michael Jung (Gimmeldingen), Susanne Fliescher (Weisenheim am Sand), Martina Wode-Buser (Lambrecht), Regina Zienczyk (Bad Dürkheim) und Dietmar Walter (Neustadt). Als Kassenrevisoren stehen weiterhin Thomas Diehl (Laumersheim) und Siegfried Sell-Sommerrock (Obrigheim) zur Verfügung. Vor den Wahlen hatte der Parteitag dem bisherigen Vorstand mit großer Mehrheit die Entlastung erteilt.

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 06.07.2016

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.